home

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit Danke zu sagen!
Nur zusammen können wir das Woche für Woche auf dem Platz und daneben bringen.
Danke an die Spieler und Spielerinnen des FCS, die jede Woche für uns auf dem Platz stehen. Danke an die Mamas und Papas, Omas und Opas, die Woche für Woche am Spielfeldrand anfeuern.
Danke an die Sponsoren und Partner des Vereins, die uns unterstützen. Jeder kann etwas beitragen, damit wir unseren Verein erfolgreich gestalten können.
Danke an unsere Trainer, Übungsleiter und Betreuer, die unsere Spieler immer wieder stärken und verbessern. Sie sind mit Herz und Verstand dabei.
Vielen Dank an unsere Schiedsrichter, die für den Verein Woche für Woche auf dem Platz stehen.
Danke an das Verkaufsteam, das dafür sorgt, das wir immer was zu trinken haben.
Danke an unsere Ordner, die immer für Sicherheit sorgen.
Danke an die vielen Helfer. Ohne euch würde vieles gar nicht realisierbar sein oder uns gerade am Spieltag vor Probleme stellen. Ihr übernehmt Aufgaben und leisten viel Arbeit im Hintergrund, damit es unseren Teams an nichts fehlt.
Danke an die beiden „Alt“ Vereine SG Grüne Eiche Großthiemig und SV Merzdorf/Gröden für die Unterstützung die wir über das Jahr bekommen.
Danke an das Amt Schradenland und die einzelnen Ortschaften für die gute Zusammenarbeit in verschiedenen Ebenen.
Danke an die Kitas der Gemeinde, für das gute Miteinander. Ihr legt den Grundstein für unsere Kinder.
Danke an die Schulen und die außergewöhnlichen Lehrer, denen das Wohl und die schulische Ausbildung der Jugendlichen am Herzen liegt.
Danke Vorstand des Vereins, das in schwierigen Zeiten mit hohen Wellen zu kämpfen hat und dennoch den Verein in sicherem Fahrwasser führt.
Wir Wünschen fürs neue Jahr viel Freude und viele schöne – natürlich auch sportlich erfolgreiche – Momente mit unserem FCS.
Bleiben Sie und Ihre Familien gesund und kommen Sie alle gut in das neue Jahr 2022!
 

 

____________________________________________________________________________________________________________

 

Dynamo Fußballcamp in Großthiemig war ein voller Erfolg

38 strahlende Kinder erhielten am letzten Trainingstag des Fußballcamps ihr Teilnahmezertifikat vom Leiter der Dynamofußballschule Ralf Hauptmann und seinem Team. Zuvor lagen drei anstrengende Trainingstage hinter den Kids. Von 9.00-16.00 Uhr und das bei nicht optimaler Witterung wurde auf der Großthiemiger Sportanlage trainiert. Zwischendurch wurden die Teilnehmer von der Chefin der Sportlerklause Sabine Gündel mit abwechslungsreichen und gesunden Essen verpflegt. Für viele sicherlich ein Höhepunkt, der Ausflug nach Dresden ins heimische Dynamostadion und die Besichtigung des neuen Trainingszentrums inklusive einer Trainingseinheit der Profis. Da man sonst nicht auf dieses Gelände gelangt, war diese Begegnung besonders attraktiv und wird für viele mit diesen Eindrücken in Erinnerung bleiben. Im Vorfeld hatte sich der FC Schradenland in Zusammenarbeit mit den Altvereinen Merzdorf/ Gröden und Grüne Eiche Großthiemig wieder mächtig ins Zeug gelegt, um ein gutes Gelingen zu ermöglichen. Verteilung von Flyer, Plakate, Werbung in den Netzwerkwerken und eine gute Mundpropaganda sorgten für einen regelrechten Ansturm, so dass zwischenzeitlich die Anmeldeplattform geschlossen werden musste. Was dieses Mal für alle neu war, die große Frage was ist durch die ständig wechselnden Coronabedingungen erlaubt und was nicht. Im ständigen Kontakt mit Ralf Hauptmann mit dem FCS und den Behörden ist es gelungen ein Konzept zu erarbeiten, welches dann in der Umsetzung zu keinen Problemen führte. Am Ende zeigten sich alle Seiten sehr zufrieden nur einige Teilnehmer stimmte es traurig, dass die vier Tage so schnell vorbei waren, aber Ralf Hauptmann und sein Team waren sich einig, dass dies nicht der letzte Aufenthalt im Schradenland war. In diesem Sinne sei noch einmal an alle die in irgendeiner Form mit gewirkt haben der große Dank gerichtet. Dieses Event war wieder ein echtes Aushängeschild für den FCS und seiner hervorragenden Nachwuchsarbeit!

__________________________________________________________________________________________

 

FCS News

Der Vorstand des FCS hat entschieden, das der Beitrag aufgrund der aktuellen Situation erst im zweiten Halbjahr 2021 eingezogen wird.

 

Weihnachtsgrüße

Liebe Vereinsmitglieder, ehrenamtliche Helfer und Sponsoren,

ein anstrengendes und kräftezehrendes Jahr liegt hinter uns. Nach dem Saisonabbruch im Frühjahr befinden wir uns leider aktuell wieder in einer Phase ohne Vereinssport.

Das ist für uns alle keine leichte Zeit, denn wie gerne spielen wir gemeinsam Fußball, tun etwas Gutes für unseren Körper und Geist. Wem fehlen nicht die gemütlichen Runden mit Teamkollegen, Eltern und Zuschauern, das gemeinsame Fiebern mit den Kindern während des Spiels oder einfach der Austausch von Emotionen nach einem aufregenden Spiel oder nach hartem Training. Das alles war 2020 nur sehr eingeschränkt möglich. Ich hoffe und damit spreche ich für alle, dass wir uns im kommenden Jahr wieder und ohne größere Einschränkungen unser Lieblingssportart Fußball widmen können.
Bis dahin heißt es: Zusammenhalten!!!
Wir bleiben in dieser Zeit kommunikativ und vernetzt und schauen zuversichtlich in die Zukunft.
In diesem Sinne wünscht der FC Schradenland Euch eine friedvolle Weihnachtszeit. Gerade in den heutigen Tagen ist es wichtig, einen klaren Geist und ein weit offenes Herz zu bewahren, damit bei all den schlechten Nachrichten die Liebe und Wärme der Weihnachtszeit nicht in Vergessenheit geraten.
Kommt alle gesund und munter ins neue Jahr und wir sehen uns dann wieder in bester Laune auf den Sportplätzen.

Mit weihnachtlichen Grüßen

Der Vorstand des FC Schradenland e.V.

Einladung zur Mitgliederversammlung

Der Vorstand des FC Schradenland lädt alle seine Vereinsmitglieder herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein.


Ort: Sportlerheim Großthiemig
Zeit: Sonntag,04.10.2020
Beginn: 17:30 Uhr


Der Vorstand legt Rechenschaft über die geleistete Arbeit und gibt ausführlich im Finanzbericht zu den angefallenen Kosten im Jahr 2019 Auskunft.
Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den Vorstand
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
3. Feststellung der Beschlussfähigkeit
4. Genehmigung der Tagesordnung
5. Bericht des Vorstandes für das Jahr 2019
6. Finanzbericht des Vereines 2019
7. Entwurf des Haushaltsplanes 2020
8. Entlastung des Vorstandes
9. Satzungsgemäß gestellte Anträge und Diskussion
10. Abstimmung zu Anträgen
11. Genehmigung des Haushaltes für 2020
12. Verschiedenes
13. Schlusswort des Vorsitzenden


Wir hoffen auf eine rege Beteiligung unserer Vereinsmitglieder und wünschen uns viele Anregungen und neue Ideen.


M. Thielemann
Vorsitzender


Trikotübergabe an C - Jugendmannschaft

Pünktlich zu Saisonbeginn konnten sich die Spieler der C1-Juniorenmannschaft des FC Schradenland e.V. um Trainer Steffen Roch über ihre neuen Trikots freuen. Jörg Passin, Inhaber des Elbe-Elster Pflegedienstes aus Elsterwerda, übergab die neuen Jerseys am Rande eines Trainingsspieles der C- und D-Jugend an die Mannschaft. Er wünschte den Spielern alles Gute und viel Erfolg für die neue Saison. "Die sportliche Betätigung der Kinder und Jugendlichen und deren Zusammenhalt in einem Verein seien überaus wichtig", so Jörg Passin.  Die Mannschaft bedankte sich bei dem großzügigen Sponsor mit einem Präsent.


Vorausschau 29.08.2020
Samstag
10 Uhr C-Junioren Kreispokal
SpG Falkenberg/Uebigau - FCS
10 Uhr D-Junioren Kreispokal in Großthimig
SpG Hosena/Hohenbocka/Peickwitz/Lauta,
Chemie Schwarzheide I, VfB Hohenleipisch 1912,
FC Lauchhammer II, FCS
13 Uhr A-Junioren Landesklasse in Großthiemig
SpG FCS/Ortrand - FC Lauchhammer
15 Uhr Herren Kreisliga in Großthiemig
FCS - SV 1919 Prösen

Vorausschau 22/23.08.2020

Samstag 10 Uhr
D-Junioren SpG Schlieben II /​ Schönewalde - FCS
Sonntag
10 Uhr
F-Junioren FCS - SV Preußen Elsterwerda
11 Uhr
C-Junioren TSV 1878 Schlieben - FCS
15 Uhr
FCS - FC Lauchhammer II in Gröden


Schnupper-Training am 18.08.2020 um 16:30 Uhr Ab 4 Jahre


Glückwunsch zur Schuleinführung

Die Schule ruft es ist so weit,
der Ranzen steht schon lang bereit. Du kannst es nun kaum noch erwarten, willst lesen, schreiben, rechnen starten.
Ist Dir auch mulmig heut zumute,
schaffst du es mit links, vom FC Schradenland alles Gute!

 


Hallo, wir suchen dich!

Werde Schiedsrichter beim FC Schradenland
Bei Interesse geben wir dir gerne nähere Informationen.
Bitte melde dich bei uns.
Wir freuen uns auf dich!


Nach einem chaotischen Halbjahr gehen endlich die Ferien los.

Genießt die Zeit, aber denkt auch an die Abstands- und Hygieneregeln, so dass wir alle nach der Sommerpause endlich wieder auf und neben dem Spielfeld anfeuern und jubeln können!
Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Förderern schöne Ferien und einen schönen Urlaub.


Fußballsaison 2019/2020 ist vom FLB für beendet erklärt

In seiner Vorstandskonferenz hat der FLB beschlossen, die Saison 2019/2020 auf Grund der vom
Land Brandenburg erlassenen SARS-CoV-2 Eindämmungsverordnung ohne weiteren Spielbetrieb auslaufen zu lassen.

siehe hier: https://www.flb.de/

 


Trotz Corona müssen die Plätze gepflegt werden. Danke an alle Helfer!